Kontakt

Tierarztpraxis

DVM Elke Franke

Grüninger Dorfstr.44

14778 Wenzlow

Telefon

033833/71540

Handy:

01732411809

Fax:

033833 793056

E-Mail

ELKEFRANKE@GMX.DE

 

 

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Öffnungszeiten der Kleintiersprechstunde

 

 

Montag       16:00 - 18:00

Dienstag     16:00 - 18:00

Mittwoch     geschlossen

Donnerstag 16:00 - 18:00

Freitag        16:00 - 18:00

 

Mittwochs findet keine offene Sprechstunde mehr statt.

 

Digitales Röntgen

Wir besitzen seit dem 21. Juni 2013 digitales Röntgen.

Neu: Schonende Behandlung dank alternativer Heilmethoden

Wir behandeln jetzt auch mit Methoden der alternativen Heilkunde, wie z.B. mit Akupunktur oder homöopathischen Medikamenten.

 

 

Goldakupunktur

Yin und Yang

Die Goldakupunktur ist eine Sonderform der klassischen Akupunktur.

Sie bezeichnet eine Jahrtausende alte Heilmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin.

 

In welchen Fällen kann  Goldakupunktur helfen?

Hauptindikation der Goldakupunktur ist die Schmerzbeseitigung bzw. -linderung vor allem im Rahmen chronischer Gelenkserkrankungen wie zum Beispiel:

  • Hüfgelenksdysplasie (HD)
  • Ellenbogendysplasie (ED)
  • Kniegelenks- und Sprunggelenksarthrosen
  • Spondylosen der Wirbelsäule
  • usw.


Spondylosen (siehe schwarze Pfeile)

Als Folge dieser Veränderungen kommt es häufig zu Schonhaltung und Fehlbelastung. Das führt zu Dauerstress an ungeeigneten Gelenksbereichen sowie Arthrosen.

Grundsätzlich kann die Goldakupuntur bei Hunden und Katzen jedes Alters angewendet werden.

Die einzige Vorraussetzung für diese Behandlung ist die Narkosefähigkeit Ihres Tieres.

 

Geräte für die Goldakupunktur

Wie wird es gemacht?

Bei diesem Verfahren werden unter Sedation oder Vollnarkose 24-karätige, 1-3 mm lange und 1 mm dicke Golddrähte an bestimmte Akupunkturpunkte implantiert.

Durch ein spezielles Implantationsgerät ist die Goldakupunktur ein minimalinvasives Verfahren, wodurch keine Wundnaht oder späteres Fädenziehen nötig sind.

Die Goldstücken bleiben lebenslang im Tier und verbrauchen sich nicht. 

Zur Kontrolle der richtigen Lage und Dokumentation der Implantate werden vorher und nachher Röntgenbilder von Ihrem Liebling angefertigt.

Wie funktioniert das Ganze?

Als Wirkungsweise vermutet man, dass das Gold aufgrund seiner elktrischen leitfähigkeit den pH-Wert des entzündeten Gewebes neutralisiert und somit den Schmerz reduziert bis aufhebt.

Dadurch kann die Schonhaltung und die Überlastung der gesunden Gelenke behoben werden.

Bei einigen Patienten stellen sich bereits am nächsten Tag kleine Verbesserungen ein. Man sollte jedoch nicht ungeduldig werden, denn es kann auch mal drei Monate dauern bis ein sichtbarer Erfolg eintritt.

Goldakupunktur kann Krankheiten wie HD und ED nicht heilen, jedoch aber die Schmerzen lindern und den Verlauf verlangsamen.

In der Regel kann man Schmerzmittel, welche massive Nebenwirkungen wie zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden auslösen können, stark reduzieren oder ganz weglassen.

 

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns einfach an und wir können mit Ihnen zusammen entscheiden, ob diese Behandlungsvariante für Ihren Vierbeiner in Frage kommt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis